Leitbild

LEITBILD

Die Musik-NMS Oberwölz will eine Schule sein, in der ...

  • sich Schüler*innen und Lehrer*innen wohlfühlen und erfolgreich arbeiten können.
  • alle ihren Platz finden - wir sind eine große bunte Gemeinschaft.
  • jeder für sein Handeln und Lernen selbst verantwortlich ist.
  • Wissen und Werte vermittelt werden, die den Anforderungen der heutigen Gesellschaft gerecht werden.
  • durch innovative Lehrmethoden ein abwechslungsreicher und zeitgemäßer Unterricht geboten wird.
  • Interessen, Begabungen und Kreativität gefördert werden.
  • Schüler*innen sowohl für die weiterführenden Schulen als auch für den Eintritt in das Berufsleben vorbereitet werden.
  • auf vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Erziegungsberechtigten großer Wert gelegt wird.

Wir feiern gerne!
 
"Wer nicht feiern kann, der kann nicht leben.

Lehren wir also miteinander feiern, damit wir miteinander leben können!"

W. Zauner


Gemeinsames Vorbereiten und Feiern von Festen und Veranstaltungen stärken die Verbundenheit der Schulgemeinschaft.
Sie geben den Schüler*innen Gelegenheiten ihr Können, ihre Kreativität und ihr Organisationsgeschick in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

 

Digitale Grundbildung
 
  • Maschinschreiben: 10-Fingersystem Textverarbeitung & Tabellenkalkulation CAD
  • Internet: Suchmaschinen bedienen, downloaden, e-mailen
  • Digitale Bildbearbeitung: digitale Fotos herstellen, bearbeiten & verwalten
  • Multimediale Präsentationen: Projektpräsentationen am PC

 

Sport & Gesundheit!


Erziehung zu Körperbewusstsein durch Bewegung, Sport und Fächer übergreifende Aufklärung über gesunde Ernährung.

2 Wintersportwochen
1 Sommersportwoche
Neigungsgruppen (Alternative Sportarten, Schülerliga)

Wienwoche in den 4. Klassen (Kunst, Kultur, Geschichte & Großstadt)
Projekttage in Italien und Deutschland der 4. Klassen

 

Schwerpunkt Musik

Förderung der musikalischen Begabungen unserer Schüler*innen

  • Erlernen von Instrumenten im Gruppenunterricht (Gitarre, Keyboard, Querflöte, Blockflöte, Trompete, Klarinette, St. Harmonika, Hackbrett)
  • Singen und Tanzen
  • Musizieren in verschiedenen Ensembles
  • Schulung der Koordination und Motorik
  • Aufführungen & Auftritte
  • eigene Musiktheater und Musicals
  • Theaterfahrten und Konzertbesuche
  • Einblicke in die Musik durch kritische Auseinandersetzung in Theorie und Praxis
    (Klassik, Volksmusik, Jazz & Pop)
  •  
    Grundlagen für Musik & Computer
    BORG/Musikzweig, Musikgymnasium, Musikvereine, Chöre, Kleingruppe