ERASMUS+ - Treffen in Sospel

 

Wir lernen Sospel und unsere französischen Partnerinstitutionen näher kennen!

Im Juni 2019 fand die letzte Trainingsveranstaltung für Erwachsene (Lehrer/-innen und Gemeindevertretung) in Sospel statt. Die NMS Oberwölz wurde vertreten durch die Erasmus-Koordinatorin Monika Schurl und dem Musiklehrer Robert Zirngast. Weiters nahmen Frau Maria Glechner von der Volksschule Oberwölz und Herr Vbgm. Günther Bischof an diesem Treffen teil. Auch hier stand das Kennenlernen der Partnerinstitute und die Vorbereitung auf den Besuch der österreichischen und italienischen Schüler/-innen im Juni 2020 im Vordergrund. Sehr beeindruckt war die österreichische Delegation von einer Theateraufführung französischer Schüler/-innen, die von Musiklehrer/-innen der Primärschule einstudiert wurde.

Die Auswirkungen der Terroranschläge in Frankreich sind durch extreme Sicherheitsvorkehrungen auch im schulischen Bereich überall spürbar. Schule sowie Kindergärten sind mit hohen Zäunen umgeben, ein Betreten ist nur nach Überprüfung der Personalien durch entsprechendes Sicherheitspersonal möglich. Schulveranstaltungen werden nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit abgehalten.

Auch in Sospel wurde unsere Delegation besonders herzlich begrüßt!